Feriendialyse
mitten im Allgäu!


Wagen Sie einen Blick vom "Mittag" auf den "Grünten", den Wächter des Allgäus. Erleben Sie Natur pur auf einem der zahlreichen Wanderwege in der Region.



Sie haben die Wahl zwischen 4 Schichten:
Mo / Mi / Fr Frühschicht 06.30 - 11.30 Uhr
  Mittagsschicht 12.00 - 17.00 Uhr
  Abendschicht 18.00 - 23.00 Uhr
Di / Do / Sa Frühschicht 08.00 - 13.00 Uhr
Anmeldung: Tel. 08323/910 781

Mo / Mi / Fr von 08.00 - 15.00 Uhr
Di / Do von 08.00 - 13.00 Uhr.

Online - Rund um die Uhr!
Eine Antwort auf Ihre Anfrage erhalten Sie bis spätestens 13 Uhr am folgenden Werktag
Verpflegung an der Dialyse: 
In jeder Dialyseschicht wird etwas zu essen und zu trinken angeboten.

Gerade die Abendschicht ist für viele Ferienpatienten interessant, da über Tag Unternehmungen geplant werden können, von denen man sich am Abend bei der Dialyse ausruhen kann. Hier können wir unbegrenzt freie Plätze anbieten.

In der Frühschicht und Mittagschicht Mo / Mi / Fr sind leider nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die Feriendialyse verfügbar. Wir sind jedoch selbstverständlich darum bemüht, einen Platz für Sie in Ihrer Wunschschicht planen zu können.

Auch wenn Sie in der Heimatdialyse Mo / Mi / Fr dialysiert werden, ist in der Regel ein Wechsel der Dialysetage im Urlaub unproblematisch. Der etwas spätere Dialysebeginn in dieser Schicht ist bei Feriendialysepatienten sehr beliebt. 
Unterlagen

... die wir von Ihnen benötigen:


Bei Ihrer Anmeldung benötigen wir aufgrund der in Bayern für jeden behandelten Dialysepatienten geforderten Qualitätssicherungsdaten Ihre Körpergröße in cm und das Datum Ihrer ersten Dialyse­behandlung
2 Wochen vor Ihrem Aufenthalt bei uns bitten wir um Zusendung eines kurzen Berichtes Ihres Dialyse­zentrums über Diagnosen, Dialysedaten und Medikation sowie über das Ergebnis von Labor­untersuchungen, inclusive einer aktuellen Hepatitis- / HIV-Serologie (nicht älter als 3 Monate)
Am Tag Ihrer letzten Dialyse im Heimatzentrum bitten wir um nochmalige kurze telefonische Bestätigung (oder auch rechtzeitige Absage). Zum 1. Behandlungstermin bringen Sie bitte für Ihre Behandlung in unserem Zentrum einen Überweisungsschein und Ihre Krankenversicherungskarte mit.
Anfahrt zur Dialysebehandlung

Mit dem Taxi oder mit dem eigenen PKW


Mit dem Taxi: 

Gerne beauftragen wir für Sie ein Taxi­unternehmen. In diesem Fall beantragen Sie jedoch bitte bei Ihrer Krankenkasse eine Kostenübernahme­erklärung.

Wenn Sie diese dem Taxifahrer bei der ersten Fahrt zu uns aushändigen, kann das Taxiunternehmen die Abrechnung direkt mit Ihrer Krankenkasse vornehmen.

Eine Kranken­beförderungs­bescheinigung erhalten Sie von uns an Ihrem letzten Dialysetag.


Mit dem eigenen PKW: 

Das Dialysezentrum befindet sich auf dem Gelände der Klinik Immenstadt im Erdgeschoss des Panoramahauses (das Hochhaus auf dem Weg zur Notaufnahme auf der rechten Seite).

Es befinden sich Parkplätze vor dem Dialysezentrum. Sollte dort kein Parkplatz frei sein, gibt es unweit der Dialyse kostenpflichtige Parkplätze.

Die Gebühren werden Ihnen bei Vorlage des Parkscheins erstattet.
Durch Aktivierung dieser Karte werden von Google Maps Cookies gesetzt, Ihre IP-Adresse gespeichert und Daten in die USA übertragen.

Mehr dazu in unserem Datenschutzhinweis.

Unsere Kontaktdaten
Panoramahaus
Im Stillen 2
87509 Immenstadt


Sprechstunde in der Praxis
Mo. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr
Mo., Mi., Fr. 16.00 bis 18.00 Uhr

Dialyse
Tel. 08323/910 777
Fax 08323/910 776


Nephrologie
Tel. 08323/910 770
Fax 08323/910 774

Zuständige Ärztekammer

Gesetze und Verord­nungen, Schriften zum Kammer­recht und rechtliche Information finden Sie unter: Beruf und Recht » Rechts­vorschriften.
© 2021 Dialyse-Immenstadt.de